Skip to main content

Frauen ansprechen: So gehst Du vor… 6 Tipps zum Erfolg

Viele Männer wissen nicht, wie sie Frauen richtig ansprechen sollen. Sie kennen nicht die richtigen Themen und sie fürchten sich vor Smalltalk. Mit den folgenden Vorgehensweisen wirst du in Zukunft viel häufiger fremde Frauen ansprechen und du wirst wissen, wo du Frauen findest und was du sagen musst, damit sie mit dir reden wollen.

 

Frauen ansprechen

Um Frauen richtig ansprechen zu können solltest Du die folgenden Tipps befolgen…

 

Frauen ansprechen lernen: Überwinde deine Ängste in 5 Schritten

Frauen richtig ansprechen

Du besitzt bereits alle Fähigkeiten, um eine fremde Frau mit erfolg ansprechen zu können. Du musst nur immer wieder deine Ängste überwinden, dann erzielst Du wahren Erfolg

Die gute Nachricht ist, dass du bereits alle Fähigkeiten besitzt, fremde Frauen ansprechen zu können. Die schlechte Nachricht ist, dass du dich hierzu erst überwinden musst. Du fühlst dich nicht gut genug, hast Angst zurückgewiesen zu werden und dir fließen schon bei dem Gedanken an ein Gespräch mit einer Frau die Schweißperlen von der Stirn?

 

Du musst nicht perfekt aussehen, um Mädchen anzusprechen. Wenn ein gut aussehender Mann in seinem Leben keine einzige Frau anspricht, wird er ebenso leer ausgehen wie du. Was euch unterscheidet ist das Selbstbewusstsein. Indem du Frauen ansprechen kannst, erhöhst du deine Chancen enorm. Natürlich ist Frauen ansprechen nicht leicht und erfordert viel Übung. Übung, die du erhältst, wenn du dich an folgende Tipps hältst:

 

Das rekursive Umwerbeprinzip

In diesem kostenlosen Video verrät dir mein ehemaliger Dating Coach „Mark Lambert“ ein schockierendes System, welches unter anderem mit mir bereits 1000-fach mit Erfolg getestet wurde. Du erfährst in diesem Video ebenfalls:

 

  • Wie du es schaffst das Herz Deiner Traumfrau zu erobern
  • Eine Frau zu erobern, ohne Ihr den Hof machen zu müssen, reich zu sein oder gut aussehn zu müssen
  • Wie Sie das Interesse an Dir gewinnt und dich kontaktieren will
  • Wie Du Frauen ohne Angst kennenlernen kannst
  • Mit Erfolg Ihre Nummer in wenigen Minuten zu bekommen
  • Wie du problemlos innerhalb von 14 Tagen Frauen ansprechen kannst

 

Du kannst Dir das Video kostenlos anschauen, klicke dazu einfach auf den folgenden Button:

Jetzt zum kostenlosen Video

 

Nr. 1: Überleg dir ein Mantra

Du trickst dein Unterbewusstsein aus, indem du ein und denselben Satz immer wieder wiederholst. Sage dir immer wieder einen Satz wie: Ich werde diese Frau ansprechen und mein Glück versuchen, ich werde selbstbewusst auftreten und mich nicht von ihrer Reaktion verunsichern lassen”. Bau den Spruch beliebig aus. Verinnerliche ihn vor jedem Versuch und halte dich daran.

 

Nr. 2: Übe vor dem Spiegel

Wende die Frauen ansprechen Tipps, die du in diesem Artikel lernst erst einmal vor dem Spiegel an. Achte auf deine Körperhaltung, deinen Gesichtsausdruck. Versetze dich in die Rolle einer Frau: Würdest du mit deinem grimmig schauenden Spiegelbild reden wollen?

 

Nr. 3: Stärke deinen Selbstwert

Wie Frauen ansprechen

Wenn Du mit dir und Deinem Leben zufrieden bist, wirkst Du viel attraktiver auf Frauen

Setz dich bewusst hin und schreibe alles nieder, das dich momentan herunterzieht. Ist es dein Job? Deine Freunde? Deine Wohnsituation? Dein Fitnesslevel? Ändere es. Du musst nicht zu hundert Prozent mit deinem Leben zufrieden sein, um eine Freundin zu finden, doch dein Selbstwert steigt ungemein, wenn du mit dir selbst im Reinen bist.

 

Nr. 4: Setz dir selbst ein Ziel

Du willst Frauen endlich ansprechen, schiebst den ersten Schritt aber immer weiter vor dir her? Beziehe andere in deinen Plan ein und mache daraus eine Wette. Wenn du nicht nur Zeit, sondern auch einen Ruf zu verlieren hast, fällt dir das Frauen ansprechen direkt leichter.

 

Nr. 5: Tu es einfach

Du hast dir über die Jahre viele Ausreden einfallen lassen, warum genau jetzt nicht der richtige Zeitpunkt ist, um eine Frau anzusprechen. Dein Haar sitzt nicht? Du bist nicht schick genug angezogen? Hast vergessen dir die Zähne zu putzen? Wirf deine Ausreden ab sofort über Bord. Du musst deinen inneren Schweinehund bezwingen. Nicht morgen und nicht im nächsten Jahr, sondern genau jetzt.

 

Gute Gründe, ihren Korb nicht persönlich zu nehmen

Frauen ansprechen Tipps

Frauen sind sehr emotional. Vor allem wenn Sie gestresst sind, kann die Zurückweisung sehr schmerzhaft sein. Sei dir bewusst, dass Sie dies nicht persönlich meinen

Zurückweisungen gehören dazu, auch wenn dir dein Instinkt etwas anderes erzählt. Nur so wirst du besser darin, mit Frauen zu reden und lernst, dabei immer entspannter zu sein. Je mehr Frauen du ansprichst, desto besser. Je früher du lernst, mit Zurückweisungen zu leben, desto großartiger. Anfangs wirst du nach einem Korb deine Wunden lecken, aber schon bald wird er dir nichts mehr ausmachen und du wirst ihr “Nein” nicht persönlich nehmen.

 

Frauen haben viele Gründe, warum sie ein Gespräch mit dir verweigern. Im Alltag sind sie oft beschäftigt und gestresst und haben keine Nerven, sich mit einem fremden Mann zu unterhalten. Sie könnten auch schon vergeben sein oder gerade eine schwierige Beziehung hinter sich haben. Behalte diese Gründe immer im Hinterkopf, bevor du eine Zurückweisung persönlich nimmst.

 

Frauen ansprechen: Was soll Ich sagen? – 6 Tipps

Du hast deinen inneren Schweinehund überwunden und dich getraut, die Frau deiner Träume in ein Gespräch zu verwickeln – nun droht der Blackout. Du stehst vor ihr und bekommst keinen Ton mehr heraus. Dein Hirn ist völlig leer und du hast einen spontanen Anfall von Amnesie.
Bevor du Frauen ansprichst, solltest du dir grob überlegen, was du ihnen mitzuteilen hast. Halte dich ganz einfach an die folgenden Tipps:

 

Nr. 1: Sei der bestmögliche Beobachter

Je mehr du über die Frau weißt, die deine Aufmerksamkeit gewonnen hat, desto besser. Achte auf alles, das dir einen guten Einstieg in ein Gespräch liefern könnte. Hält sie gerade ein Buch in der Hand, welches du bereits gelesen hast? Trägt sie Merchandise einer Band, die du magst? Tu so, als seist du Privatdetektiv und sammle alle Informationen über sie, die du über die Entfernung über sie erfahren kannst.

 

Nr. 2: Lass deine Augen sprechen

Frauen ansprechen lernen

Ein lächeln, dass nicht zu aufgesetzt wirkt ist perfekt

Du brauchst dafür nichts weiter, als ein verschmitztes Lächeln und ein Paar Augen. Du hast unseren Rat befolgt und vor dem Spiegel deinen verführerischen Blick geübt? Wende ihn an! Übertreibe dabei aber nicht. Die Frau soll keine Angst bekommen, dass du sie gleich in eine dunkle Ecke zerrst. Gib ihr stattdessen einen Hinweis, dass du Interesse an ihr hast. Erwidert sie deinen Blick, ist ein Korb unwahrscheinlich.

 

Nr. 3: Frauen ansprechen mit Fragen

Das ist eine harmlose, ungefährliche Art Frauen anzusprechen. Du hast es vermutlich schon hunderte Male bei den verschiedensten Menschen getan, ganz ohne Hintergedanken: Bitte sie um Hilfe. Frauen sind von Natur aus hilfsbereit und werden dir deine Bitte in den seltensten Fällen abschlagen.

 

Nr. 4: Lass dich ansprechen

Denk dir eine verrückte Aktion aus. Tritt in der Fußgängerzone auf oder gehe im Anzug baden. Du wirst neugierige Blicke ernten und hast direkt einen Einstieg für ein amüsantes Gespräch. Zu einer solchen Aktion gehört selbstverständlich eine große Portion Mut. Wenn du dich jedoch überwindest, ist dir die Aufmerksamkeit der Frauen sicher und nebenbei hast du eine Menge Spaß.

 

Nr. 5: Sei hilfreich

Vielleicht ist ihr gerade ein Käfer in das Haar geflogen oder es hat sich ein Fleck auf ihr T-Shirt geschlichen. Sprich sie höflich darauf an und biete ihr deine Hilfe, sie von dem Käfer zu befreien. Indem du ihr bei einem Problem hilfst, machst du dich ihr sympathisch. Sei höflich und vorsichtig, wenn du sie berühren musst, um ihr Problem zu lösen. Du giltst sonst schnell als aufdringlich.

 

Nr. 6: Sei kein Schleimer

Vor lauter Angst, dass sie dir einen Korb geben könnte, versuchst du dich von deiner besten Seite zu zeigen und sie mit Komplimenten zu überschütten. Frauen hören zwar gerne Komplimente, früher oder später wird ihr jedoch auffallen, dass du dich bemühst ihr zu gefallen und sie wird in dir einen Schleimer sehen. Vermeide das, indem du auch mal einen frechen Spruch in das Gespräch einfließen lässt und dich traust, ihr zu widersprechen.

 

Smalltalk ist dein bester Freund

•Frauen ansprechen was sagen

Auch wenn Small Talk zu Anfang eher lästig wirkt, so hilft er, um optimal ins Gespräch zu finden

Beim Frauen ansprechen Themen zu finden ist schwer, besser ist es, wenn du dir im Voraus Gedanken machst, worüber du reden willst. Mit diesen Tipps fällt dir Smalltalk mit Frauen in Zukunft leichter:

Schaue freundlich und lächle sie an: Sie wird in den meisten Fällen zurück lächeln. Das erleichtert dir das Frauen ansprechen ungemein und du wirkst selbstbewusster.

 

  • Trau dich über Belangloses zu reden: Du willst sie nicht langweilen und vermeidest deshalb Themen wie das Wetter, dabei gibt es gute Gründe, warum sich so viele Menschen über belanglose Themen unterhalten: Jeder hat eine Meinung dazu, also zögere nicht beim Frauen ansprechen auch das Wetter ins Gespräch zu bringen.

 

  • Sei kein Miesmacher: Sie erzählt über ein Thema, das ihr offensichtlich am Herzen liegt und du nutzt diese Gelegenheit, um alles aufzulisten, das dich an diesem Thema stört? Kleiner Tipp: Tu es nicht. Hör ihr zu und wechsle dann elegant das Thema.

 

Wo du Frauen ansprechen solltest

wo Frauen ansprechen

Im Supermarkt kannst Du Interesse zeigen, indem Du Ihr z.B. ein besseres Produkt zu Ihrem vermutlich geplanten Gericht anbietest.

Der Club ist der erste Ort, der den meisten Singles einfällt, wenn sie Frauen ansprechen wollen. Dadurch ist die Zahl der Konkurrenten riesig. Viele Frauen meiden hingegen die laute und stickige Atmosphäre des Clubs und halten sich stattdessen an gewöhnlichen Orten des Alltags auf. Es gibt viele Orte, wo Frauen ansprechen sinnvoll ist:

 

  • In der Bahn
  • Im Supermarkt
  • Im Café
  • In der Bücherei

 

Lass deine Fantasie spielen und erweitere diese Liste um Orte, an denen du dich im Alltag aufhältst und wo du Frauen ansprechen kannst.

 

Frauen ansprechen Beispiele

  • In der Bahn: Hier eignet sich die Frage-Technik hervorragend. Frage sie, ob der Zug zu deinem Ziel fährt und wie lange er bis dahin braucht. Erzähle dann ein bisschen über dich, warum es dir wichtig ist, dass du pünktlich zu deinem Ziel gelangst und baue so eine Bindung zu ihr auf. Frage sie erst dann, wo sie aussteigen will. Führe ein lockeres Gespräch mit ihr und frag erst kurz bevor sie aussteigt nach ihrer Nummer.

 

  • Im Supermarkt: Teste hier zunächst deine Detektivfähigkeiten. An ihrem Einkauf erkennst du, ob sie für sich alleine kocht oder in einer festen Beziehung lebt. Beobachte ihr Verhalten: Steht sie lange vor einem Regal? Hilf ihr eine Auswahl zu treffen oder oute dich als ähnlich unschlüssig wie sie und entscheidet gemeinsam.

 

  • Im Café: Sprich sie bereits in der Warteschlange an und bitte sie um einen Rat. Sag ihr, dass du zum ersten Mal in diesem Café bist und dich nicht entscheiden kannst, weil du nicht weißt, welcher Kaffee hier am besten schmeckt. Wenn sie ein Stammgast ist, bietet sie dir gerne ihre Hilfe an und du weißt, wo du sie findest, wenn du dich beim ersten Mal nicht traust, sie nach ihrer Nummer zu fragen.

 

  • In der Bücherei: Halte dich in der Nähe eines Regals auf, wo du möglichst viel über das Genre oder die Bücher weißt und warte. Sucht nun eine Frau in dem Regal nach Büchern, bist du sofort zur Stelle und bietest ihr deine Expertise an. Stell dir vor, du seist ein Verkäufer und sei dabei so charmant, dass sie sich am Ende mehr für dich als für die Bücher interessiert.

 

Fazit: Wie Frauen ansprechen zum Kinderspiel wird

Wenn du Frauen ansprechen willst, ist Selbstvertrauen das A und O. Mit einem hohen Selbstbewusstsein kannst du mehr Frauen ansprechen, sammelst Erfahrungen und steigerst deinen Selbstwert. Selbstvertrauen kommt natürlich nicht über Nacht, aber ein selbstbewusstes Auftreten ist etwas, das du trainieren musst.

Dir hat dieser Artikel gefallen? Mit dieser Präsentation liefere ich dir das ultimative Wissen, wie du Frauen ansprechen kannst und deine Chancen maximierst.

 

Das rekursive Umwerbeprinzip

Du kannst Dir das Video kostenlos anschauen, klicke dazu einfach auf den folgenden Button:

Jetzt zum kostenlosen Video

 

Zusätzliche Quellenangaben


  1. Wie flirte ich – Flirttipps
  2. Elitepartner – Magazin
  3. Lilli – Verführungstipps für Männer
  4. Wikihow – Mehr als Freundschaft


Ähnliche Beiträge

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe / Datenschutzerklärung

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück